Lerne die Unternehmen kennen

Ein Mausklick genügt: Die Unternehmen auf der Campus Potentials kennenlernen!

Jetzt registrieren und kostenlos an der Jobmesse teilnehmen. Wir versenden kurz vor Beginn der Campus Potentials eine Erinnerungs-Mail, damit auch niemand seine Jobchance verpasst.

Nächster Messetermin: 21. Juni 2016

REGISTRIERUNG

Anmeldung zum Newsletter

 Der Ablauf

  • Registrieren Sie sich jetzt für die Campus Potentials 2016 und erhalten Sie stets die neuesten Informationen per E-Mail.
  • Zwei Wochen vor der Messe erhalten Sie von uns einen Link zu Ihrem Profil, das Sie dann als Vorbereitung für Ihre Messekontakte mit Ihren Daten ausfüllen können (noch einfacher über Facebook Connect). 
  • Kurz vor dem Messetermin erhalten Sie per E-Mail eine detaillierte Übersicht über die teilnehmenden Unternehmen. So können Sie sich schon im Vorfeld über Ihre Favoriten informieren.
  • Während der Messetage stehen Ihnen die Personaler von 9–17 Uhr persönlich zur Verfügung. Auf alle sonstigen Informationen, wie die aktuellen Jobangebote, haben Sie 24 Stunden rund um die Uhr Zugriff.
  • Direkt im Anschluss an die Campus Potentials haben die Unternehmen die Chance, Sie zu kontaktieren und die Auswahlgespräche zu vertiefen bzw. Sie zu einem Vorstellungsgespräch einzuladen.

Einzigartiger Zugang zu Jobkontakten für Studierende und Absolventen!

Keine Anreise, keine zusätzlichen Kosten, von (fast) überall aus erreichbar – bequemer geht’s nicht.

Und das Outfit ist auch erstmal egal.

 

Live Chat mit Besuchern und Ausstellern, Jobangebote checken, Informationsunterlagen sofort ansehen und Fragen direkt mit dem Standpersonal klären.

Alles ohne einen Meter über die Messe laufen zu müssen.

  • schnelle und unkompliziert zugängliche Informationen über potenzielle Arbeitgeber
  • Top Aussteller
  • Vorabkontakt (vor einem aufwendigen Bewerbungsprozess)
  • Keine Reisekosten
  • Kein zusätzlicher Zeitaufwand für die An-/Abreise
  • Sofortige Kontaktaufnahme mit potenziellen Arbeitgebern über Live-Chats
  • Echtzeit-Kommunikation
  • Mal eben reinschauen, geht immer
  • Live-Austausch mit Ausstellern und Besuchern
  • Schwellenangst? Hier nicht
  • Messeinformationen der Aussteller bis 30 Tage nach der Messe noch einsehbar
  • Erweiterung des Netzwerks durch Verlinkung mit Xing und LinkedIn

Bequemer ortsunabhängiger Zugang, ob vom Balkon, während der Studienreise, aus dem Urlaub, von zu Hause, … – Campus Potentials ist einfach online

Aussteller Campus Potentials 2016


Name des Unternehmens: Academic Work Germany GmbH
Branche: Personaldienstleistung
Mitarbeiterzahl: 90
Bedarf an HochschulabsolventInnen / Jahr: 300
Gesuchte Fachrichtungen: Fächerübergreifend (IT, Technik, BWL, Geisteswissenschaften)
Mögliche Einstiegstermine: ganzes Jahr

 

 

 

 

Gibt es bei Euch Einstiegsprogramme für Absolventen?
Ja wir sind spezialisiert auf die Vermittlung von Young Professionals und haben besonders häufig offene Positionen für den Einstieg nach dem Studium.

Kann man bei Euch auch während des Studiums Praktika absolvieren / als Werkstudent arbeiten?
Im Bereich Personal kann man bei Academic Work direkt Praktika und Werkstudentenstellen absolvieren. Für unsere Kundenunternehmen suchen wir regelmäßig Werkstudenten/Innen in unterschiedlichsten Bereichen.

Kann man bei Euch auch seine Abschlussarbeit / Promotion schreiben?
Sehr selten, vereinzelt bei unseren Kundenunternehmen

Was macht Euch als Arbeitgeber aus?
Bei unseren Kundenunternehmen kann dies sehr unterschiedlich sein, da wir Kunden vom Start-up bis zum Großkonzern haben. Was der jeweilige Kunde bietet erfährt man in den Stellenanzeigen.

Unseren internen Mitarbeiter bieten wir:
Moderne Büros im Herzen von München (Nähe Hauptbahnhof) und Hamburg (am Rödingsmarkt)
30 Tage Erholungsurlaub (plus 24.12 und 31.12)
Firmenhandy (iPhone) zur privaten Nutzung inkl. Flatrate und Auslandstarif
Gemeinsames Montagsfrühstück mit Buffet
Frisches Obst, Wasser, Tee und Kaffee während der Arbeitszeit
Events z.B. Gala-Veranstaltung und Weihnachtsfeier
Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten und Coachings

Name des Unternehmens: Saarland-Marketing
Branche: Standortmarketing
Gesuchte Fachrichtungen: Bauingenieurwesen, Chem.-Ing / Verf.-technik, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Feinwerktechnik, Informatik, Kerntechnik, Maschinenbau, Materialwissenschaften, Mathematik, Mechatronik, Medizin, Medizintechnik, Physik, Politikwissenschaften, Psychologie, Technische Informatik, Technische Redaktion, Verfahrenstechnik, Verkehrswissenschaften, Wirt.Ing. Bauingenieur, Wirt.Ing. Elektrotechnik, Wirt.Ing. Maschinenbau, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften
Mögliche Einstiegstermine: ganzes Jahr

 

 

 

Was macht die Region aus? Wie sollte man seine Karriere im Saarland starten?
Starke Wirtschaft! Ganz viel Lebensqualität! Und jede Menge Chancen, ganz groß rauszukommen!

Das Saarland hat viel mehr zu bieten, als man glaubt: zahlreiche exzellente Studienmöglichkeiten, einen attraktiven Arbeitsmarkt, eine starke, wettbewerbsfähige Wirtschaft mit hohem Exportanteil, eine spannende Kulturszene und jede Menge unverbrauchte Natur. Bei uns hat man die Zeit genutzt, um sich wirtschaftlich neu zu erfinden und vor allem jungen Menschen überdurchschnittlich gute Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten. Also: Es gibt viele gute Gründe, sich für das Saarland zu entscheiden und hier durchzustarten!

Jobportal: Auf unserem Online-Willkommensportal kannst Du Dich nicht nur über das Leben und Arbeiten im Saarland informieren, die integrierte Jobbörse liefert Dir auch direkt konkrete Einstiegsmöglichkeiten. Eine kostenlose Registrierung ermöglicht Dir die individuelle Suche nach Deinem Traumjob aus einem Pool von derzeit über 9.000 freien Stellen.
Zum Jobportal: willkommen.saarland/jobs

eventbaxx: In unserem digitalen Goodiebag hast Du die Möglichkeit Dir Stellenanzeigen oder Broschüren zahlreicher saarländischer Unternehmen anzusehen. Zusätzlich hast Du die Chance Dir interessante Give-Aways und Freebies zu sichern.
Alles was dafür notwendig ist, ist Deine kostenlose Registrierung auf saarland-roadshow.eventbaxx.com

Name des Unternehmens: Protiviti GmbH
Branche: Unternehmensberatung
Mitarbeiterzahl: Weltweit: ca. 3.800 Mitarbeiter
Bedarf an HochschulabsolventInnen / Jahr: k.A.
Gesuchte Fachrichtungen: BWL, VWL, Wirtschaftsinformatik, Informatik, Wirtschaftsmathematik, Mathematik, Physik, Rechtswissenschaften, Natur- und Geisteswissenschaften
Mögliche Einstiegstermine: ganzjährig

 

Gibt es bei Euch Einstiegsprogramme für Absolventen?
Gesuchte Qualifikationen: Überdurchschnittlicher Hochschulabschluss, relevante Praktika, verhandlungssicheres Deutsch und Englisch, uneingeschränkte Reisebereitschaft, Auslandserfahrung, starke analytische Fähigkeiten, Kreativität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit

In diesem Jahr veranstaltet Protiviti einen Recruiting Day, an dem Interessenten den Spirit von Protiviti als auch die zukünftigen beruflichen Anforderungen kennenlernen können.
Mehr Informationen findest Du unter: http://www.protiviti.de/de-DE/Seiten/Into-the-Wild—Recruiting-Day.aspx

Kann man bei Euch auch während des Studiums Praktika absolvieren / als Werkstudent arbeiten?
Praktika: Ja, in allen Bereichen (Business Performance Improvement, IT-Consulting, Internal Audit & Financial Advisory, Risk & Compliance)
Werkstudententätigkeit auf Anfrage

Kann man bei Euch auch seine Abschlussarbeit / Promotion schreiben?
Auf Anfrage

Was macht Euch als Arbeitgeber aus?
Wir zeichnen uns stark durch unsere gelebten Unternehmensgrundsätze aus: unternehmerisches Denken, Professionalität, Teamgeist, Respekt, Verantwortung, Vertrauen, Transparenz und Vertraulichkeit sowie Konfliktmanagement.

Wir bieten unseren Mitarbeitern die Möglichkeit, an karriere- und fachspezifischen Schulungen mit Kollegen aus der ganzen Welt teilzunehmen. Weiterhin organisieren wir dreimal im Jahr ein deutschlandweites Teamtraining, nehmen gemeinsam an Events wie dem JP Morgan Lauf in Frankfurt am Main teil und engagieren uns sozial für die globale Initiative „i on Hunger“.

Name des Unternehmens: L’Oréal Deutschland GmbH
Branche: Konsumgüter
Mitarbeiterzahl: 82.900 weltweit / 2.200 in Deutschland
Bedarf an HochschulabsolventInnen / Jahr: ca. 70
Gesuchte Fachrichtungen: v.a. Wirtschaftswissenschaften, Digital
Mögliche Einstiegstermine: ganzjährig möglich

 

 

 

 

Gibt es bei Euch Einstiegsprogramme für Absolventen?

  1. Traineeprogramm für Bachelor Absolventen: einjähriges Programm mit Fokus Marketing/Sales, in dem die Trainees 3 verschiedenen Stationen in 2 unterschiedlichen Vertriebskanälen durchlaufen und ein breites Netzwerk aufbauen können. Im Anschluss werden sie unbefristet übernommen.
  2. Master Absolventen steigen direkt auf die Positionen Junior Product Manager, Führungsnachwuchskraft Sales, Führungsnachwuchskraft Supply Chain Managemenent oder Führungsnachwuchskraft Controlling ein.
  3. Alle neuen Mitarbeiter erwartet ein Integrationsprogramm und ein individueller Trainings- und Entwicklungsplan zu Förderung ihrer persönlichen und fachlichen Kompetenzen.
  4. Einstiegskriterien für alle Positionen: erfolgreicher Studienabschluss, erste Praxiserfahrung durch Praktika (gerne aus dem Bereich Konsumgüter), Auslandserfahrung, sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Eigeninitiative, Offenheit, Selbstständigkeit, Belastbarkeit, Enthusiasmus und unternehmerisches Denken

Kann man bei Euch auch während des Studiums Praktika absolvieren / als Werkstudent arbeiten?

  1. Praktika: 3-6 Monate, v.a. in den Funktionen Marketing (u.a. Digital, Marktforschung), Sales (u.a. Trademarketing, Key Account Management, Category Management, Business Intelligence), Controlling, Supply Chain Management PR, Event, Human Resources; Gehalt 1.450 €
  2. Werkstudenten: in allen Funktionen; Gehalt 13,70 € pro Stunde

Kann man bei Euch auch seine Abschlussarbeit / Promotion schreiben?
Ja, Abschlussarbeiten sind möglich. Voraussetzung ist ein vorher erfolgreich absolviertes Praktikum bei uns.

Was macht Euch als Arbeitgeber aus? Integrationsprogramm, individueller Trainings- und Entwicklungsplan, Homeoffice, Kantine incl. Essenszulage, Mitarbeiterevents, Personalverkauf, Sportangebot, Kita, Altersvorsorge, Gesundheitsmaßnahmen, u.v.m.

Name des Unternehmens: Polizei Hessen
Polizisten in Hessen insgesamt: 15.000
Bedarf an Kommissaranwärtern / Jahr: ca. 800 Kommissaranwärterinnen und –anwärter
Gesuchte Fachrichtungen: Schutz- und Kriminalpolizei
Mögliche Einstiegstermine: Februar und September

 

 

 

 

 

Welche Laufbahn kann man bei der Polizei Hessen einschlagen?
Bei der Polizei Hessen kann man die gehobene (Kommissars-) Laufbahn einschlagen.

Wie sieht das Studium bei der Polizei Hessen aus?
Das Studium findet an der Hochschule für Polizei und Verwaltung statt und dauert insgesamt drei Jahre. Eine heimatnahe Ausbildung ist durch die vier Studienstandorte Wiesbaden, Gießen, Kassel und Mühlheim möglich. Wir versuchen, soweit wie möglich, Wünsche der Studierenden zu berücksichtigen.

Wo wird man später als Polizist eingesetzt?
Nach dem Studium kann man hessenweit eingesetzt werden. Aufgrund der großen Bevölkerungsdichte und der wirtschaftlichen Konzentration ist eine Verwendung im Rhein-Main-Gebiet in der ersten Zeit jedoch am wahrscheinlichsten. Es gibt keine Residenzpflicht, das heißt der Wohnort darf theoretisch auch außerhalb Hessens liegen.

Was ist das Besondere daran, bei der Polizei Hessen zu arbeiten?
Die Polizei Hessen ist wie eine große Familie, Teamwork ist vom ersten Tag an spürbar. Im Studium ist man in kleinen Studiengruppen organisiert und lernt so sehr schnell seine Kommilitonen und Kollegen kennen. Der Polizeiberuf ist sehr vielfältig, kein Tag ist wie der andere. Wer Lust auf einen abwechslungsreichen Beruf hat, sportlich ist und Herausforderungen liebt, der ist bei uns genau richtig!

Name des Unternehmens: ESL a brand of Turtle Entertainment GmbH
Branche: eSports
Mitarbeiterzahl: 400 weltweit (in Deutschland: 216)
Bedarf an HochschulabsolventInnen / Jahr: 20 (in Deutschland)
Gesuchte Fachrichtungen: Marketing / PR, TV / Medien, Sales, Management & Controlling, Produkt-Management
Mögliche Einstiegstermine: ganzes Jahr

 

 

 

 

Was muss man bei Euch mitbringen, um Karriere zu machen?
Sehr gutes Englisch und ein hohes Maß an Selbstständigkeit, da wir keine Einstiegsprogramme haben und man bei uns schnell Verantwortung übernehmen muss.

Kann man bei Euch auch während des Studiums Praktika absolvieren / als Werkstudent arbeiten?
Praktika ja, ab mindestens drei Monaten und Alter 18 Jahren. Werkstudenten haben wir mehrere im Marketing Bereich, TV, Video-.Network, Shop i.d.R. vergüten wir mit 800,- mtl. / 20 Std. Woche.

Kann man bei Euch auch seine Abschlussarbeit / Promotion schreiben?
Ja, wenn auch ein Mehrwert für uns dadurch entsteht zahlen wir dafür. Abnahme vorher durch uns ist Pflicht. Bereich nach Absprache und Bedarf.

Was macht Euch als Arbeitgeber aus?
Extrem gutes Teamgefühl und Zusammenhalt, flache Hierarchien, unser „department of fun“ und unsere jährlichen Weihnachtsfeiern.

Name des Unternehmens: Südwestrundfunk

Branche: öffentlich-rechtliches Medienunternehmen

Mitarbeiterzahl: rund 3.600 feste und 1.800 ständig freie MitarbeiterInnen

Bedarf an HochschulabsolventInnen / Jahr:       mind. zwei

Gesuchte Fachrichtungen: Informationstechnik/Informatik, DevOps Engineer,

Software Engineer (Java)

Mögliche Einstiegstermine: ab sofort / flexibel

 

 

Gibt es bei Euch Einstiegsprogramme für Absolventen?

Die HA SWR.Online bietet eine interne, nicht staatlich anerkannte Zusatzqualifikation zum Web-Entwickler (m/w) an. Voraussetzung: Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik.

Außerdem bietet der SWR Trainee und Volontariate an.

Kann man bei Euch auch während des Studiums Praktika absolvieren / als Werkstudent arbeiten?

Es sind Semesterpraktika  möglich.

Kann man bei Euch auch seine Abschlussarbeit / Promotion schreiben?

Ja, das ist möglich

Was macht Euch als Arbeitgeber aus?

  • offen, vielseitig und zukunftsorientiert
  • verantwortungsvolle Aufgaben und spannende Themen
  • innovative Lösungen
  • agile Arbeitsmethoden (Scrum / Kanban)
  • modernes Arbeitsumfeld
  • teamorientierte Strukturen,
  • umfangreiches Aus- und Fortbildungsprogramm
  • Teamevents
  • ein Praktikum bei uns bietet einen interessanten Einblick in die Arbeit beim SWR und eine kompetente und persönliche Betreuung

Name des Unternehmens: Aesculap AG – a B. Braun brand
Branche: Medizintechnik
Mitarbeiterzahl: 11.500
Bedarf an HochschulabsolventInnen / Jahr:   ca. 100 in der Sparte Aesculap am Standort Tuttlingen
Gesuchte Fachrichtungen:  Ingenieurswissenschaftliche (Maschinenbau, Medizintechnik, Mechatronik, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurswesen) und Betriebswirtschaftliche Fachrichtungen (BWL, Marketing/Vertrieb, SCM / Einkauf, Logistik)
Mögliche Einstiegstermine: Zum Sommer- und Wintersemester

 

 

 

Gibt es bei Euch Einstiegsprogramme für Absolventen?
Für Absolventen bieten wir in verschiedenen Unternehmensbereichen neben Möglichkeiten zum Direkteinstieg auch Traineeprogramme an.
Alle Informationen gibt es unter: www.mycareer-bbraun.de

Kann man bei Euch auch während des Studiums Praktika absolvieren / als Werkstudent arbeiten?
Wir bieten hauptsächlich Praktikaplätze für das Pflichtpraktium an. Praktika können in verschiedenen Bereichen absolviert werden.
Die meisten Plätze für Studierende können wir aber in der Produktion (Prozessoptimierung & Qualitätsmanagement) und in der Forschung & Entwicklung anbieten.

Kann man bei Euch auch seine Abschlussarbeit / Promotion schreiben?
Wir bieten auch Themen für Abschlussarbeiten an. Auch dies ist grundsätzlich in allen Unternehmensbereichen möglich. Die meisten Themen für Abschlussarbeiten bieten wir in den Bereichen Forschung & Entwicklung, Produktion oder Marketing & Vertrieb an.

Was macht Euch als Arbeitgeber aus?
Mit 55.000 Mitarbeitern in 64 Ländern verfolgen wir ein gemeinsames Ziel: die Gesundheit von Menschen schützen und ihr Leben verbessern.
B. Braun ist und bleibt ein Familienunternehmen. Innovation und Wachstum als auch Verantwortung und Partnerschaft prägen unsere Entwicklung. Der B. Braun-typische Erfinder- und Unternehmergeist bestimmt unser Handeln. So realisieren wir Hand in Hand Werte für und mit Mitarbeitern, Kunden, Partnern und den Regionen, in denen wir mit Standorten zu Hause sind.
Wir bieten unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen vielfältige Aufgaben, konstante Weiterentwicklungsmöglichkeiten und individuelle Karriereschritte, Arbeitsplatzsicherheit, Familienfreundlichkeit und eine Zukunftsperspektive. Die nachhaltige Unternehmensführung ist geprägt durch die starken Werte eines verantwortungsbewussten Familienunternehmens und eines wertschätzenden Miteinander.

Name des Unternehmens:  Karriereberatung der Bundeswehr
Branche:  Verwaltung / Verteidigung / Körperschaft des öffentlichen Rechts
Mitarbeiterzahl:   ca. 185.000 Beamte / Zivilbedienstete / Soldaten/-innen
Bedarf an HochschulabsolventInnen / Jahr:  abhängig vom Abschluss und dem Bedarf. Neueinstellungen mit Studium ca. 2.000 / Jahr
Gesuchte Fachrichtungen:  über 20 verschiedene Beispiele: Luft- und Raumfahrttechnik (B.Sc. und M.Sc.), Informatik (B.Sc. und M.Sc.), Elektrotechnik und Informationstechnik (B.Sc. und M.Sc.), Psychologie (B.Sc. und M.Sc.) Pädagogik (B.A. und M.A.), BWL / VWL (B.A. und M.A.), Humanmedizin, Zahnmedizin, Geodäsie, Meteorologie, Technologie & Kommunikation, Technik & Instandhaltung, Medizin & Soziales, Konstruktion & Fertigung, Transport & Logistik, Recht u.v.m.

 

Mögliche Einstiegstermine: Einstellung von Hochschulabsolventen/-innen jederzeit bei Bedarf möglich. Einstellung von Studieninteressierte zum 01.07. eines jeden Jahres

Gibt es bei Ihnen Einstiegsprogramme für Absolventen?

Es gelten die allgemein Hochschulzugangsberechtigungen nach dem Hochschulrecht des Landes Bayern und der Hansestadt Hamburg (Standorte der Universitäten der Bundeswehr). Je nach Fach müssen darüber hinaus noch die geltenden Zulassungsvoraussetzungen für den jeweiligen Studiengang beachtet werden. Da ein Studium nach dem Industriestipendiatenmodell nur im Rahmen freier Kapazitäten möglich ist, wird interessierten Institutionen empfohlen, den völlig unverbindlichen und direkten Kontakt mit der Universität zu suchen. Die Prüfung der persönlichen und fachlichen Eignung der einzelnen Studienbewerber und -bewerberinnen obliegt den Fakultäten des jeweiligen Studiengangs.

Neben der Studieneignung ist auch die geistige, körperliche, charakterlich und gesundheitliche Eignung in Form eines 1,5 bis 2-tägigen Assessment abzuprüfen. Dieses findet in der Regel beim Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr in Köln statt.

Kann man bei Ihnen auch mit einem abgebrochenen Studium Karriere machen bzw. kann man es bei Ihnen weiterführen?

Dies ist schwierig, da die Bundeswehr die Studiengänge in Trimesterform lehrt. D.h. Intensivstudium in Trimestern: Masterabschluss in vier statt in fünf Jahren

Eine Anrechnung und Prüfung der erlangten ECTS aus den bereits absolvierten Studienanteilen obliegt der jeweiligen Fakultät der Hochschule in München  bzw. Hamburg.

Kann man bei Ihnen auch während des Studiums Praktika absolvieren / als Werkstudent arbeiten?

Alle Studiengänge werden durch interdisziplinäre Studienanteile (ISA) ergänzt. Die ISA zielen darauf ab, allgemeine berufsqualifizierende Kompetenzen zu vermitteln, die im militärischen wie im zivilen Berufsleben benötigt werden. Studierende wenden sich an die für Sie zuständige Karriereberatung um erste Informationen zu erhalten. Ein Praktikum als Werkstudent ist leider nicht möglich, da die Praktika ohne Entlohnung absolviert werden.

Kann man bei Ihnen auch seine Abschlussarbeit / Promotion schreiben?

Studenten der Bundeswehr haben jederzeit bei möglicher Eignung eine Promotion anzustreben. Externe Absolventen werden gebeten sich für erste Informationen an die für Sie zuständige Karriereberatung der Bundeswehr zu wenden.

Was macht Sie als Arbeitgeber aus?

Die Bundeswehr erfüllt wichtige Aufgaben der Bundesrepublik Deutschland. Ihre verteidigungs- und sicherheitspolitischen Ziele sichern die freiheitlich-demokratische Grundordnung unseres Landes. Als Angehörige der Bundeswehr, ob in den Streitkräften oder der Wehrverwaltung, leistet sie unter verschiedensten Bedingungen einen elementaren Beitrag für Deutschlands Sicherheit und einen wertvollen Dienst an der Gesellschaft. Dieser Dienst stiftet einen Sinn, auf die Angehörigen stolz sind. In der Bundeswehr finden Sie die Möglichkeit, Ihre eigenen Potentiale zu entdecken, neue Wege zu gehen, Grenzen zu überschreiten, Stärke zu finden und sich dank der vielfältigen Möglichkeiten fachlich, aber vor allem persönlich weiter zu entwickeln.

Die Bundeswehr braucht Menschen, die sich für eine große Sache starkmachen, die dadurch selbst stärker werden wollen! Die Vereinbarkeit von Familie und Dienst hat bei allen Angehörigen vor allem im Zusammenhang mit den Einsätzen der Bundeswehr im In- und Ausland, einer hohen Anzahl dienstlich veranlasster Abwesenheitstage und der Versetzungshäufigkeit einen hohen Stellenwert. Im Unterschied zu anderen Berufsgruppen ist gerade der Beruf der Soldatin/des Soldaten mit Belastungen und Gefahren verbunden, die eine besondere staatliche Zuwendung fordern.

Der Arbeitgeber Bundeswehr hat daher auch eine Vielzahl an Maßnahmen und Hilfestellungen zum Wohl der Soldatinnen und Soldaten sowie ihrer Familien getroffen. Sie dienen dem Ziel, den Besonderheiten des Soldatenberufs – wo immer möglich – gerecht zu werden. Familie und Dienst werden in den Streitkräften nicht als unvereinbare Gegensätze gesehen, sondern als sich ergänzende Einheit und Motivationsfaktor. Dabei werden unter dem Begriff Familie nicht nur die klassische Familie, sondern auch allein erziehende Mütter und Väter und eingetragene Lebenspartnerschaften vereinigt.

 

 

MATCHINGBOX_blau

Persönlichkeit öffnet Türen: Der Recruiting-Experte matching box bringt Licht ins Dunkel! Besuche matching box auf der Campus Potentials und erfahre in einem wissenschaftlichen Testverfahren, wer Du wirklich bist und entdecke Deine Stärken.

Mit Deiner Persönlichkeit im Vordergrund findest Du den Job und das Unternehmen, das wirklich zu Dir passt!

www.matchingbox.de

 

Sie möchten mit Ihrem Unternehmen auf der Campus Potentials dabei sein?

Wir beraten Sie gerne und schicken Ihnen Ihr persönliches Login-Passwort als Zugang zu unserer Messe-Demo.

MITMACHEN
DEMO LOGIN